HEB Weiterbildungsmodul Familiensystem und Jugendarbeit

zugelassen sind zertifizierte und dipl. Coaches/Berater HEB®

In dieser Weiterbildung behandeln wir Themen und Anwendungsbereiche mit HEB Coaching® im "WIR- Kontext".

WIR System : Das Familien-Umfeld
Hierbei werden unterschiedliche Themen und Anwendungsbereiche angesprochen:
Verhältnisse von Eltern zu Kindern, Eltern gemeinsam, Eltern als Paar, evtl. ganze Familie, Lebensgemeinschaften, Geschwisterthemen, Familien-History und Generationenthematik.
Unterschiedliche Sitzungsformate mit Anwendungsorientierung, Elemente aus Teamarbeit, Dynamik von Kleingruppen. Speziell auch die Arbeitsweise mit Jugendlichen und Kindern.

Übrigens: Diese Formate lassen sich nicht nur bei Familien, sondern auch im Team Kontext sehr gut einsetzen.

Kursziel

Dieses Modul dient der persönlichen Erweiterung der praktischen HEB Praxisarbeit im Umgang mit Themen, die uns im Umfeld Familie oder Lebenssystem begegnen.
Die Theorie und Praxis wird im Seminar strukturiert vermittelt und durch Gruppenarbeiten, Plenumsgespräche, Übungen u.a. unterstützt.
Zwischen den Seminarblöcken empfehlen wir auch in dieser Weiterbildung das Gelernte in Übungsgruppen zu vertiefen und sich gleichzeitig zu vernetzen.

Kursinhalt

  • Hintergrundwissen Familiensysteme, systembedingte Verhaltesstrukturen, strategische Konzepte
  • Kinder und Jugend Themen: Was finden wir vor und wie gehen wir damit um: Schul-Themen, Eltern, Scheidungsthema, Mobbing, Gewalt etc.
  • Persönlichkeitsentwicklung mit HEB®, Prozessbegleitung (Selbstwert, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen wahrnehmen, aufbauen und stärken), kinder- und jugendtaugliche modulare Interventionsmöglichkeiten (kürzere Zeiteinheiten).
  • Glaubenssatz-Systeme von Jugendlichen sind pragmatischer orientiert, als bei Erwachsenen (z.B.: Ich bin ungeeignet für Französisch). Wie sehen solche GL Systeme bei Jugendlichen und Kindern aus? Wie damit umgehen?
  • Neuartiges HEB Konzept einer Familien Aufstellung mit PIA Modell.
  • Themenspezifische Interventionen, HEB Gruppencoaching-Techniken, neu entwickelte HEB Elemente aus Familienskulptur und Aufstellungsmodellen
  • Anwendungen zur jugendlichen Persönlichkeitsentwicklung mit HEB Prozessbegleitung. HEB Aufstellungs- und Skulpturarbeit.

Kursdaten und Kosten

Dauer:
2 x 2.5 Tage

Kursdaten:
Teil 1: Fr - So 17. - 19.08. 2018
Teil 2: Fr - So 07. - 09.09. 2018

Kurszeiten:
Fr 14. - 19.00 Uhr
Sa 09.30 - 18.00 Uhr
So 09.30 - 17.00 Uhr

Kursort: Kurszentrum HEB Coaching Fachschule, Praxis Wellnetz, Steinbühlallee 206, Allschwil/Basel

Kurskosten: Fr. 1640.-

Kursmaterial:
HEB Aufstellungsmaterial Basic
TEILE Brett und HEB Steckfiguren
(bitte mitbringen oder bei Bedarf noch vorbestellen)


Für HEBler, die das Modul wiederholen möchten, gewähren wir einen Spezialpreis.
Anmeldungsschluss: 15. Juli 2018

Abschluss und Kompetenzerwerb

Themenzentrierte Fortbildung (42 CFS Units)
Diese Weiterbildung kann als einzelnes themenzentriertes Modul zur Bereicherung der eigene Praxistätigkeit besucht werden.

Zertifikat HEB Beziehungscoach
in Kombination mit dem Modul Paarcoaching führt dieses Modul zum Abschluss als zertifizierter Beziehungscoach.

Abschluss zum Dipl. Master Systemcoach HEB
Dieses Weiterbildungsmodul wird mit 42 CFS Units angerechnet

AGB

AGB‘s HEB Ausbildungen / Weiterbildungen
weiter ... [290 KB]

Online Anmeldung zur Weiterbildung

Sichere Dir Deinen Platz in dieser Ausbildung.
Hier kannst Du Dich online anmelden.
Klicke
HIER

zurück zu Überblick Weiterbildungen
Hier klicken