AUFBAU UND INHALT

Die HEB Coaching Ausbildung Basic ist auf sieben, jeweils 2.5 Tage dauernde Module verteilt.
Sie findet an verschiedenen Orten in der Schweiz statt, ist ca.1-jährig und berufsbegleitend.

Sie erwerben in diesen Ausbildungsmodulen professionelle Kenntnisse und Wissen über Methodengrundlagen der ganzheitlichen und psychographischen Arbeitsweise von HEB Coaching.
Die theoretischen Teile werden im Seminar immer im Wechsel mit praktischer Coachingerfahrung vermittelt.
In der lockeren und humorvollen Atmosphäre und durch die Vernetzung mit der Praxis, lernen Sie angenehm und nachhaltig.

Seminarzeiten: 7 Module a' 2.5 Tage, 209 Stunden, davon 147 Stunden Seminarzeit (je Fr 14.00 - So 17.00 Uhr), über ca. 1 Jahr verteilt

Eigenstudium, Diplomarbeit, und Lerngruppen: ca. 50 - 70 Stunden (Anteil an der Gesamtstundenzahl)
1-2 malige Übungsgruppen-Treffen zwischen den Modulen vertiefen die Ausbildungsinhalte.

Zum Öffnen der Ausbildungsübersicht bitte rechts auf die Grafik klicken.

Was können Sie am Ende der Ausbildung?

  • Lösungsorientierte Coachingsitzungen für Einzelklienten und Paare
  • Methodisch strukturierte Sitzungsformate und Arbeitstechniken mit systemischen Gesprächs- und Fragemodellen
  • Wirksame Veränderungs-Werkzeuge bei einschränkenden Haltungen und Verhaltensmustern (Scipt-Arbeit)
  • Atem Impuls Arbeit
  • Psychographische Aufstellungsarbeit
  • Autonomie- und Potentialtraining
  • Professionelle, lösungsorientierte Grundhaltungen als Berater
eine Ausbildungsteilnehmerin:
Was ich bei dieser Ausbildung ganz ganz toll fand, dass irgendwie die wichtigsten Dinge kurz und bündig zusammengefasst wurden.
Ihr seid ein ganz tolles Team und durch Eure Offenheit und Wohlwollen konnte ich sehr viel lernen und für meinen weiteren Weg mitnehmen.
A. G.