Paar, Familie, Jugendlicher, Kind

Beziehung verbessern, Konfliktlösung, Erziehungsprozesse, Kommunikation, Partnerschaft auffrischen ...

Probleme in unserem Beziehungsumfeld

Alle Menschen gestalten ihren Alltag über ihr Verhalten in den drei Lebensbereichen Handeln, Erkennen/Denken und Beziehung.
Damit organisieren wir auch unsere Beziehung zu anderen Menschen - zu unserem Partner, unseren Kindern oder der Familie ganz allgemein.

Gute Beziehungen erleben wir emotional als Qualität für unser Verhalten.
Kommen die Dinge hier aus der Balance, treten Probleme oder Konflikte untereinander auf.

Ein paar Beispiele:

  • Probleme in der Beziehung als Lebenspaar
  • Eltern und gleichzeitig Paar sein
  • Pubertierende Jugendliche in der Familiengemeinschaft
  • Geschwisterkonflikte, Eifersuchtsverhalten o.ä.
  • Verhältnisse Eltern zu Kindern, Erziehungsstrategien
  • Erbschaftsthemen und Familienkonflikte
  • Generationenthematik ...

Ob man als HEB Coach mit mit Ihnen einzeln (Erwachsene oder Kinder/Jugendliche), dem Paar oder der ganzen Familie arbeitet ... das entscheidet man situativ zusammen mit dem/den Betroffenen.

Konflikte in der Partnerschaft

Beziehungsqualität wird von jedem Beziehungspartner aufgrund seiner persönlichen Erfahrungen individuell wahrgenommen und bewertet. Es ist ein innerpsychischer Kreislauf, der wiederum unser Verhalten gegenüber dem Partner stark beeinflussen kann.
Bei Konflikten in der Partnerschaft kann das so aussehen:

Der eine Partner sucht die Konfrontation und will «darüber reden», ein anderer zieht sich zurück und «braucht Zeit» und wieder andere können sich nicht mehr konzentrieren.

Mit HEB Coaching finden Paare bei solchen "Missverständigungen" in ihrer Beziehung gemeinsam Lösungen, die ihrem Leben wieder mehr Gestaltungsspielraum geben.

Probleme mit/von Kindern und Jugendlichen

Kinder und Jugendliche sind heute neben ihren entwicklungbedingten Problemen schon früh starken Belastungen ausgesetzt. So kann Druck in Schule und Ausbildung Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten und psychosomatische Symptome auslösen.

Hier hilft HEB Coaching mit seinem ganzheitlichen Resilienztraining (wiederherstellen eines Gefühls, "dass es stimmt"), indem es Selbstsicherheit, Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein des jungen oder älteren Klienten stärkt und entwickeln hilft.

Konflikte im Familienalltag

Familienkonflikte spielen sich oft auf ganz vielen Ebenen ab. Sie sind häufig sehr mit Gefühlen, eigenen Mustern, Bewertungen und nicht zuletzt dem klassischen Generationenkonflikt verbunden. Da scheinen Lösungen oft in weiter Ferne zu sein.
Ein HEB Coach nutzt genau diese "Systemkomplexität" und arbeitet mit systemischen, persönlichkeits-psychologischen HEB Werkzeugen, die genau diese Art von Verflechtungen entwirren können.

Am Ende von (oft wenigen) Sitzungen mit HEB Coaching finden Familien gemeinsam Lösungen, die ihrem Leben mehr Qualität, Leichtigkeit, Bewusstheit und Freude geben.


Sie haben Interesse an einem HEB Paar Coaching oder einer Kommunikationshilfe im persönlichen, familiären Umfeld?

Nehmen Sie Kontakt auf mit der HEB Coaching Fachschule.
Wir vermitteln nach Möglichkeit HEB Coaches in der Schweiz und beantworten gern Ihre Fragen.

Kontakt: HEB Coaching Fachschule Schweiz
Tel. 061 482 06 07

Sie können auch das Kontaktformular benutzen.